FWG2019/ April 28, 2019/ Uncategorized/ 0Kommentare

Seit meiner Jugend bin ich im Sportverein Geichlingen-Koxhausen aktiv, zunächst als Spieler, später auch als Trainer und Betreuer von Jugendmannschaften sowie im Vorstand. Ebenso habe ich als Vorsitzender 10 Jahre die Geschicke einer FZM geleitet.

Über die Jahre habe ich dabei wiederholt festgestellt, dass die Politikverdrossenheit bzw. das Desinteresse an Politik bei der Jugend doch sehr groß ist.

Aussagen wie „ist doch egal, wen man wählt, ändert sich doch nichts“ kann und will ich so nicht gelten lassen. Der Jugend muss vorgelebt werden, dass jeder, der es will, etwas bewegen kann.

Ich als freier Wähler brauche nicht nach Parteivorgaben abzustimmen,sondern möchte für unsere Dörfer das Beste. Und das parteiübergreifend!

Da wir von der Topografie in der Eifel viele Berge und Täler haben, ist es in den letzten Jahren bei Starkregen wiederholt zu Überschwemmungen ganzer Dörfer gekommen. Hier muss man die Ursachen feststellen und diese minimieren.

Darüber hinaus ist mir die Mobilität im Alter sehr wichtig. Bürgerbusse und die Verbesserung des ÖPNV, dafür werde ich mich gerne einsetzen.

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*